Posts Tagged ‘werkstätten’

… geschaut haben am Wochenende 8 junge Autorinnen und Autoren, eine Schriftstellerin (Carmen Winter) und eine bildende Künstlerin (Annette Polzer) im percussion local. Wir haben Texte geschrieben und Bilder gedruckt, meist zum Thema Essen, machmal sind wir abgeschweift. Es waren zwei sehr produktive Tage. Advertisements


07.Februar 2010, 11.00 Uhr Museum Junge Kunst, Auftritt der Grenzgänger mit einer Komposition von Hermann Naehring zur Ausstellungseröffnung 16. Februar 2010, 10.00 Uhr, Kinder- und Musikbibliothek Frankfurt (Oder) Buchpremiere „StadtLandFluss“ Lesung aus Texten, die im Projekt „Stadt-Land-Fluss“ entstanden sind. Eintritt frei 6. bis 7. März, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr, Wochenendwerkstatt „Jubiläumskinder – 20 Jahre […]


StadtLandFluss

24Jan10

Die Bücher sind da. Endlich haben wir das Endprodukt des Stadt-Land-Fluss-Projektes in den Händen. Ein 70 Seiten starkes Buch mit Texten und Fotos aus dem Projekt. Buchpremiere ist am 16. Februar um 10.00 Uhr in der Kinder- und Musikbibliothek in der Collegienstraße hier in Frankfurt an der Oder.


Am 6. und 7. November hat die Schreibwerkstatt „Mythen und Märchen“ im percussion local stattgefunden. Welche Bedeutung haben Märchen für unser Schreiben? Welche Rolle spielten sie in unserem Leben und sind die alten Mythen heute noch brauchbar? – das waren die Fragen, denen wir nachgegangen sind. Natürlich haben wir wieder viel geschrieben, eigene Märchen und […]


Wer 1989 geboren wurde, feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Ein ganz persönliches Jubiläum, das mit einem geschichtlichen Jubiläum, der Öffnung der DDR-Grenzen zur BRD und zu Westberlin, zusammenfällt. Ein Projekt in Zusammenarbeit von Arbeit und Leben Berlin e.V und percussion local will sich mit diesen „Jubiläumskindern“ beschäftigen. Wir laden Euch ein, dieses Datum […]


Das Projket Stadt-Land-Fluss geht zu Ende. Ein Jahr lang haben 12 Schüler und Studenten aus der Region entlang der Oder über ihren Alltag geschrieben. Jetzt lesen sie aus den Texten, es entsteht eine Broschüre und im Netz werden die Texte auch bald zu lesen sein. Zwei Lesungen haben bereits statgefunden, in Seelow und in Schwedt. […]


Wir haben es wieder getan, schon zum dritten Mal. Während der Kurzen Nacht der Frankfurter Museen am 05.09.2008 haben sich ca. 15 Autoren und (politisch korrekt) Autorinnen in die Rathaushalle des Museums Junge Kunst gesetzt und geschrieben. Am 28. September haben wir dann am Ort ihres Entstehens einige der Texte gelesen. Natürlich auch öffentlich. Die […]