Schreibwerkstatt mit „Jubiläumskindern“

01Mrz09

Wer 1989 geboren wurde, feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Ein ganz persönliches Jubiläum, das mit einem geschichtlichen Jubiläum, der Öffnung der DDR-Grenzen zur BRD und zu Westberlin, zusammenfällt. Ein Projekt in Zusammenarbeit von Arbeit und Leben Berlin e.V und percussion local will sich mit diesen „Jubiläumskindern“ beschäftigen. Wir laden Euch ein, dieses Datum näher zu betrachten. Was geschah am Tag Eurer Geburt? Wo und wie steht ihr heute im Leben? Was wird in 20 Jahren sein? Eine neue friedliche Revolution? Was haben Eure Eltern gemacht, als sie 20 waren? Diese und viele andere Fragen wollen wir stellen und beantworten. Ihr werdet mit der Schriftstellerin Carmen Winter und dem Percussionisten und Komponisten Hermann Naehring zusammen arbeiten. Ergebnis der Arbeit soll eine CD mit Texten, Musik und Originaltönen sein, die Ende 2009 fertiggestellt wird. Sie wird Bestandteil einer Ausstellung mit Ergebnissen weiterer Projekte aus den neuen Bundesländern sein. Alles selbstgemacht natürlich. Wer Lust hat, mitzumachen, meldet sich unter Tel. 0335-500 50 56 oder per Mail unter dichterlandschaft@t-online.de. Auch wer 18,19,21 oder 22 wird, darf mitmachen. Das Projekt wird finanziert durch: Stiftung „Aufarbeitung“ und Bundeszentrale für politische Bildung

Werbeanzeigen


One Response to “Schreibwerkstatt mit „Jubiläumskindern“”

  1. Warum nur bin ich ein siebziger Modell geworden? Es gibt so viele schöne Sachen für die frischeren im und mit dem percussion local! Wer nicht mitmacht ist selber schuld und wird im nächsten Leben vielleicht auch ein Siebziger. Pech gehabt!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: